GOLD FÜR BADEN

5 Mädchen der Jahrgänge 2011-2013 nahmen am Nachwuchswettkampf OST in St. Gallen teil. Insgesamt erzielte die RG Baden  beachtliche Resultate und schaffte es mit allen Mädchen in die Top 5! Ausserdem holte die RG Baden zwei Medaillen nachhause. 

 

Kategorie EP 2013 

 

Insbesondere die Goldmedaille von Cocciolo Lyia, Jahrgang 2013 welche seit einem Jahr bei Baden trainiert, erfreute unseren Verein. Lyia konnte ihren Trainingsfleiss auf der Wettkampffläche zeigen und hatte einen riesigen Punktevorsprung vor der zweit platzierten. 

 

Fernando Nelinsa, nahm das erste mal an einem Wettkampf teil und besetzte den 5. Rang von insgesamt 13 Gymnastinnen. 

 

Kategorie  P1 

Nusbaumer Helene sicherte sich mit ihrer Stilvollen Tango Übung den dritten Podestplatz.

 

Nusbaumer Alexia, zeigte eine sehr sauber geturnte ohne Handgerät Übung und platzierte sich auf Rang 5 von insgesamt 25. Gymnastinnen! 

 

Kategorie P2

Adinegoro Edna, turnte ihre frisch erlernte ohne Handgerät Übung. Sie lernte diese vor einem Monat und durfte diese am Wettkampf präsentieren. Edna konnte den 5. Rang von insgesamt 19. Mädchen erreichen. Wir sind sehr stolz auf das Resultat. Edna trainiert seit August 2019 RG. 

 

Wir Gratulieren unseren Mädchen und auch Trainerinnen ganz herzlich zu den tollen Resultaten!